27
Feb

0

Willkommen, Martin!

Am 27.11.2018 wurde Round Table 14 Wien ein neues Mitglied reicher – Martin Lenz. Wir freuen uns, dass Martin den Weg zu Round Table und speziell natürlich zu unserem Tisch gefunden hat.

Wir haben Martin ein paar Fragen gestellt, um Ihn euch näher vorzustellen.

Martin, was machst du beruflich?

Ich bin Geschäftsführer der Firma Jobiqo GmbH. JOBIQO ermöglicht die Erschließung neuer digitaler Einnahmequellen durch führende Jobbörsen-Software und erhöht die Relevanz in der Suche von Bewerbern und offenen Stellen durch Smart Matching Technologie.

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich reise gerne – wie zuletzt im Jänner mit meiner Freundin Karoline nach Sri Lanka. Wenn ich nicht unterwegs bin betreibe ich gerne Sport wie Tennis oder Laufen. Außerdem interessiere ich mich für Philosophie – und natürlich Technologie.

Hast du ein Credo?

Man ist einer Wirklichkeit nicht ausgeliefert, man kann sie gestalten (P. Watzlawick)

Was bedeutet Round Table für dich?

Der Allgemeinheit bestmöglich zu dienen und gleichzeitig Freundschaften und den internationalen Austausch zu pflegen.

Wie definierst du Freundschaft?

Vertrauen, Unterstützung und Spaß. Freundschaft ist ein zentrales Element in unserem sozialen Leben.

Und eine abschließende Frage: wie siehst du Wohltätigkeit?

Es bedeutet für mich Verantwortung in unserer Gesellschaft zu zeigen und meine Fähigkeiten sowie meine Zeit für jene einzusetzen, die Hilfe benötigen.

No Comments

Reply